Dobrindt will Haftungsfragen für automatisiertes Fahren klären

Auf der Regierungsklausur in Meseberg strebt Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) eine Einigung mit Justizminister Heiko Maas (SPD) an, um automatisierten Fahrsystemen zum Durchbruch zu verhelfen und Haftungsfragen zu klären. Dazu will Dobrindt einen „Arbeitsentwurf für ein Gesetz zur Änderung des Straßenverkehrsgesetzes und der Straßenverkehrsordnung“ vorlegen, berichtet das „Handelsblatt“ unter Berufung […]

dts_image_9961_padgmdbhfn_304_300_200

dts_image_5464_phkkrbsqsh_304_300_200.jpg

DAX schließt im Minus – Bayer-Aktie mit starken Verlusten

Zum Wochenstart hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 9.842,29 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,74 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Vorneweg bei den Kursverlusten war die Bayer-Aktie: Die Papiere verloren bis kurz vor Handelsschluss fast sechs Prozent. Der Chemiekonzern hatte ein Angebot in […]


Versicherer für Bauvorschriften zum Schutz gegen Wohnungseinbrüche

Wegen der Zunahme an Wohnungseinbrüchen hat der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) neue Bauvorschriften gefordert: Diese sollten die Mindestanforderungen für neu eingebaute Fenster und Türen festsetzen, um bundesweit einen besseren Schutz gegen Einbruch zu schaffen. „Es ist eben preiswerter, gleich moderne Sicherheitstechnik einzubauen, als später nachzurüsten“, sagte der Vorsitzende der […]

dts_image_9524_fberbirfdb_304_300_200

Aktionärsschützer warnen vor Scheitern des Bayer-Monsanto-Deals

Aktionärsschützer sehen die geplante Übernahme von Monsanto durch Bayer kritisch. „Sollte sich die Übernahme als Flop erweisen, wird das die nächsten Jahre die Gewinnentwicklung drücken“, sagte Jürgen Kurz, Sprecher der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW), dem „Tagesspiegel“ (Dienstagausgabe). Dabei haben die Bayer-Aktionäre bereits in den vergangenen Monaten große Kursverluste verkraften […]


DAX auch am Mittag mit Verlusten

Die Börse in Frankfurt hat auch am Montagmittag zunächst Kursverluste verzeichnet: Kurz vor 12:30 Uhr wurde der Deutsche Aktienindex mit 9.838,28 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,78 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Infineon, Adidas und der Lufthansa. Die Aktien […]

dts_image_5461_annfnscbeh_304_300_200.jpg

dts_image_10501_hoerbbqske_304_300_200

Caritasdirektor Osnabrück warnt vor Neiddebatte in Flüchtlingspolitik

Der Caritasdirektor der Diözese Osnabrück, Franz Loth, hat vor einer Neiddebatte bei der Integration von Flüchtlingen gewarnt. „Wir brauchen gleiche Chancen für Neuankömmlinge und Einheimische, sonst treten wir eine Sozialneiddebatte los“, sagte Loth der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Montagausgabe). Es sei gefährlich, wenn der Staat für Flüchtlinge Sonderregelungen schaffe und Deutsche […]


Abgabe des Treibhaus­gases Schwefel­hexafluorid gestiegen

Im Jahr 2015 haben Gashändler in Deutschland rund 1.119 Tonnen des extrem stark wirkenden Treibhausgases Schwefelhexafluorid (SF6) zur Verwendung in verschiedenen Wirtschaftsbereichen abgegeben. Wie das Statistische Bundesamt am Montag weiter mitteilte, waren das rund 22 Prozent oder 203 Tonnen mehr als 2014. Diese Menge gelangte allerdings nicht komplett in die […]

dts_image_4851_hossaedect_304_300_200

dts_image_5464_phkkrbsqsh_304_300_200.jpg

DAX startet mit Verlusten – Bayer-Aktie lässt nach

Die Börse in Frankfurt hat nach dem Handelsstart am Montag zunächst Kursverluste verzeichnet: Kurz vor 09:30 Uhr wurde der Deutsche Aktienindex mit 9.836,18 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,81 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von Infineon, Adidas und der […]


Rundfunkgebühren in Sachsen-Anhalt: Zwangsvollstreckungen verdoppelt

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk (ARD, ZDF, Deutschlandradio) treibt in Sachsen-Anhalt offenbar zunehmend mit Hilfe der Justiz ausstehende Rundfunkbeiträge ein. Die Zahl der Zwangsvollstreckungen habe sich in den größeren Städten Sachsen-Anhalts innerhalb eines Jahres verdoppelt, berichtet die „Mitteldeutsche Zeitung“ (Montagausgabe). Waren es 2014 noch 7.447 Verfahren, sei die Zahl 2015 auf 15.033 […]

dts_image_5692_pgpdqatofd_304_300_200.jpg

dts_image_3351_ppmfoeskdq_304_300_200

BAFA: Deutschland spart durch Ölpreis-Rückgang Milliarden

Der Ölpreis-Verfall beschert Firmen und Verbrauchern Milliarden-Ersparnisse. Deutschland kaufte von Januar bis März insgesamt 22,3 Millionen Tonnen Rohöl aus dem Ausland ein, berichtet die „Bild“ (Montagausgabe) unter Berufung auf vorläufige Zahlen des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Das waren 0,4 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Die Ausgaben dafür lagen […]