Kommunen stellen RWE-Beteiligung auf Prüfstand

Mehrere Ruhrgebietsstädte stellen ihre Beteiligung am Essener Energiekonzern RWE auf den Prüfstand. „Unser Ziel ist, in Sachen RWE-Aktien handlungsfähig zu werden“, sagte Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch (SPD) der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (WAZ, Montagsausgabe). „Bis Ende Juni streben wir daher eine Ratsentscheidung an, die uns auch die Option des Ausstiegs ermöglicht. […]


dts_image_3813_atisktrjjb_304_300_200.jpg

Hartz-IV-Empfängern gingen 1,7 Milliarden Euro durch Sanktionen verloren

Den Langzeitarbeitslosen in Deutschland geht jedes Jahr insgesamt ein dreistelliger Millionenbetrag durch Sanktionen der Jobcenter verloren: Seit 2007 haben die Hartz-IV-Bezieher dadurch bereits 1,7 Milliarden Euro eingebüßt – und der Bund einen entsprechenden Betrag eingespart, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben). Sie berufen sich auf Daten der Bundesagentur für Arbeit […]


Verhärtete Fronten in Verhandlungen zwischen Edeka und Verdi

In den Verhandlungen zwischen Edeka und den Gewerkschaften über die Übernahme von Kaiser?s Tengelmann sind die Fronten zunehmend verhärtet: „Eine Einigung ist nicht in Sicht“, sagte ein Betriebsrat, der an den Verhandlungen teilnimmt, dem „Handelsblatt“ (Montagsausgabe). Die Positionen seien weit voneinander entfernt. In einem internen Rundschreiben, aus dem das „Handelsblatt“ […]

dts_image_4335_engjjmipom_304_300_200

dts_image_7757_airstmitsm_304_300_200

AfD-Parteitag: Hacker veröffentlichen Daten der Teilnehmer

Die Partei „Alternative für Deutschland“ ist offenbar Opfer eines Hacker-Angriffes geworden. Die Namen, Telefonnummern und Adressen von mehr als zweitausend Teilnehmern des Bundesparteitages in Stuttgart an diesem Wochenende wurden im Internet veröffentlicht. AfD-Chef Jörg Meuthen kündigte eine Untersuchung an: „Das ist kein Spielchen, was da stattfindet.“ Er kündigte eine „strafrechtliche […]


BDI-Prognose: Industrieproduktion wächst 2016 um 0,75 Prozent

Die Geschäfte der deutschen Industrie dürften nach Ansicht des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) in diesem Jahr „nicht in den Himmel wachsen“: Die Produktion der Verbandsbranchen soll zwar wieder an Fahrt aufnehmen, aber trotzdem nur um 0,75 Prozent zulegen, schreibt der BDI in einem noch unveröffentlichten Bericht, aus dem die […]

dts_image_3486_jokkatbmqp_304_300_200

dts_image_8004_rongqkjeah_304_300_200

Landwirtschaftsminister Schmidt plant staatliches Tierwohl-Siegel

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) will für mehr Tierschutz in deutschen Ställen sorgen. „Deshalb prüft mein Ministerium derzeit die Umsetzung eines Tierwohllabels mit staatlicher Rahmensetzung“, sagte Schmidt der „Welt am Sonntag“ (1. Mai). Die Verbraucher seien bereit, mehr für Fleisch zu bezahlen, das von Tieren aus besseren Haltungsbedingungen stamme. Eine klare […]


Deutsche-Bank-Finanzchef will Skandale gewissenhaft aufklären

Der Vorstand der Deutschen Bank will trotz des jüngsten Streits im Aufsichtsrat die Untersuchungen zu den Zinsfälschungen gewissenhaft vorantreiben: „Gerade jetzt werden wir da keine Abstriche machen“, sagte Finanzvorstand Marcus Schenck der „Welt am Sonntag“ (1. Mai). Am Donnerstagabend war Aufsichtsrat Georg Thoma zurückgetreten. Vorausgegangen war ein öffentlich ausgetragener Streit […]

dts_image_5504_cgmhehfmkk_304_300_200

dts_image_10334_dimgbgpodb_304_300_200

Zeitung: EZB zieht bereits 500-Euro-Noten aus dem Verkehr

Schon vor einem Beschluss über eine mögliche Abschaffung des 500-Euro-Scheins schafft die Europäische Zentralbank offenbar Fakten: Im ersten Quartal dieses Jahres habe sie bereits knapp 20 Millionen 500er-Banknoten mit einem Wert von annähernd zehn Milliarden Euro aus dem Verkehr gezogen, berichtet die „Welt am Sonntag“ (1. Mai) unter Berufung auf […]


Initiative ruft Bund zum Verkauf von Telekomaktien auf

Wirtschaftsverbände, der Wirtschaftsflügel der Union und die Junge Union fordern vom Bund den Verkauf seiner Telekomaktien, um Interessenkonflikte aufzulösen und Mittel für den Breitbandausbau freizumachen. „Das Problem der Interessenverflechtung lässt sich nachhaltig nur durch einen Schritt lösen: durch den Verkauf der Telekomanteile der öffentlichen Hand“, heißt es in einer gemeinsamen […]

dts_image_5872_kpobtqpoia_304_300_200

dts_image_4475_ofoicgqjdq_304_300_200

Studie: Baby-Boom in deutschen Großstädten

Deutsche Großstädte erleben einen kleinen Babyboom: Die Geburtenrate in den Metropolen ist höher als im deutschlandweiten Durchschnitt und liegt teilweise sogar erheblich darüber, so das Ergebnis einer Untersuchung aus dem Allianz-Konzern, über die die „Welt am Sonntag“ (1. Mai) berichtet. In Berlin ist demnach die Geburtenrate um 1,6 Prozent höher […]