Studentenkonto im Vergleich

Studenten sind die künftige Elite Deutschlands. Daher werden sie auch von den Banken hofiert, denn sie sollen als Kunden der Zukunft möglichst bereits heute ihr Girokonto hier eröffnen. Daher erhalten Studenten bei nahezu jeder Bank ein kostenloses Studentenkonto, bei dem die Banken bis zum Ende des Studiums auf die Berechnung der Kontoführungsgebühren verzichten. Je nach Wunsch kann das Konto dann online oder vor Ort geführt werden. Obwohl für keines dieser Konten Kontoführungsgebühren berechnet werden, lohnt ein Studentenkonto Vergleich, denn die Konditionen können sich trotz dessen stark unterscheiden.

Kreditkarte oder ec/maestro-Karte?

Sofern die entsprechende Bonität vorhanden ist, erhalten Studenten bereits wenige Tage nach der Eröffnung des Girokontos eine kostenfreie ec/maestro-Karte zugesandt. Bei einem Studentenkonto Vergleich sollte jedoch geprüft werden, wo diese Karte eingesetzt werden kann. So ist es bei einigen Instituten lediglich möglich, an den hauseigenen Automaten kostenfrei abzuheben, andere Banken hingegen sind in der CashGroup oder dem CashPool zusammengeschlossen, so dass die kostenlose Bargeldverfügung an mehreren tausend Automaten europaweit möglich ist.
Studenten, die auch im Ausland bequem mit ihrer Karte einkaufen wollen oder die ein Auslandssemester planen, benötigen zusätzlich eine Kreditkarte. Diese ist jedoch nicht bei allen Banken kostenlos im Kontopaket enthalten, zudem sollte geprüft werden, ob und in welchem Umfang Kosten für die Bargeldverfügung im Ausland anfallen. Einige Banken bieten nämlich eine weltweit kostenlose Bargeldverfügung.

Beim Studentenkonto Vergleich die Zinssätze prüfen

Bei einem Konto Vergleich sollten letztlich auch die von den Banken gezahlten und berechneten Zinsen überprüft werden. Wer bereits einiges Geld sparen konnte, sollte dabei die Konditionen für die Guthabenverzinsung prüfen, die aktuell von 0-1,75% p.a. reicht. Soll hingegen der Dispositionskredit genutzt werden, ist eine Überprüfung der Dispo-Zinsen notwendig, denn auch hier reicht die Spanne von 7,9 – 15% p.a.

Studentenkonto sofort online vergleichen:


Über Maximilian

Vier Jahre BWL-Studium und schon immer ein großes Interesse am Wirtschaftsleben lassen Max die ein oder andere Sichtweise und News zu aktuellen Wirtschaftsthemen verfassen.