Samsung Galaxy S4 10 Millionen mal verkauft

Samsung Galaxy S4 Samsung kann mit dem neuen Galaxy S4 punkten. 10 Millionen verkaufte Geräte in unter einem Monat. Jede Sekunde werden 4 S4 verkauft. Neue Farbvariante des Samsung Galaxy S4 für den Sommer geplant.

10 Millionen verkaufte Smartphones kann Samsung mit dem neuen Galaxy S4 nach unter einem Monat verzeichnen. Vorgängermodelle wie das Galaxy S3 brauchten noch 50 Tage, das S2 5 Monate und das Samsung Galaxy S1 ganze 7 Monate, um auf die gleichen Verkaufszahlen zu kommen.

Für den Sommer plant Samsung für das S4 verschiedene Farbenvarianten. Mit dabei sind u.a. Blue Arctic, Red Aurora, Purple Mirage und Brown Autumn. Gerüchten zu Folge plant Samsung zudem auch neue Varianten des Smartphones auf den Markt zu bringen, so ein Galaxy S4 Active, ein Galaxy S4 Zoom und ein Galaxy S4 Mini.

Und nicht nur im Smartphonebereich kann Samsung Punkten. Wie gestern berichtet gehört Samsung auch zu den großen Gewinnern bei den wertvollsten Marken in 2013. Apple bleibt zwar nach wie vor der Platz an der Sonne, aber Samsung kann mit seinem aktuellen Innovationszyklus weiter Boden gut machen.

Samsung Galaxy S4 Video:


Über Maximilian

Vier Jahre BWL-Studium und schon immer ein großes Interesse am Wirtschaftsleben lassen Max die ein oder andere Sichtweise und News zu aktuellen Wirtschaftsthemen verfassen.