CO2 Preis traden – Zertifikatehandel von Emissionsrechten an der Börse

Heute einmal eine Tradingidee mit der ich mich schon länger befasse. In der aktuellen Diskussionen um CO2 Reduktion, CO2 Neutralität usw. kommt auch immer wieder das Thema der CO2 Emissionszertifikate (siehe Tagesschauartikel) auf, was mich neugierig gemacht hat, wie man ggf. darauf als Privatanleger spekulieren kann, dass der der Preis pro Tonne CO² steigt (long) oder sogar fällt (short). Wirklich viel handelbar ist aus meinen Recherchen hier noch nicht und man benötigt im Normalfall auch einen größeren Broker/Depotanbieter mit etwas mehr Marktplätzen als die Neobroker wie Trade Rebublic und Co.

Als Privatanleger ist es mir (meines Wissens nach) derzeit nicht möglich z.B. an der Strombörse Leipzig oder auch anderen Börsen, die solche Emissionsrechte handeln, entsprechende Wertpapiere zu kaufen. Daher bedarf es den Umweg über Derivate von Banken, die dann versuchen die erzielten Preise an den Börsen „nachzubauen“ und die Wertentwicklung darzustellen. Diese werden teilweise noch gehebelt angeboten oder haben andere Besonderheiten, wie Indexzertifikate, Rollverluste/Rollgewinne usw. Hier sollte man aus meiner Sicht ersteinmal sehr sehr sehr genau verstehen, wie diese derivaten Produkte funktionieren, so dass man nachher nicht im Regen steht und sich wundert, warum die gekauften Wertpapiere den Kursverlauf nicht ansatzweise abbilden. Auch ein Grund, warum ich bisher noch keine Position eröffnet habe (Stand Juli 2021) und die Produktperformance und politische Entwicklungen zu dem Thema noch von der Seitenlinie beobachte.

Was ich aber bisher an Produkten gefunden habe, um am steigenden oder fallenden CO2 Preisen ggf. zu verdienen (es handelt sich dabei um keine Anlageberatung oder eine abschließende Liste, da immer wieder neue Zertifikate auf den Markt kommen.)

Long / auf steigende CO2 Preise spekulieren

Faktor Zertifikat auf ICE Europe ECX EUA Future (CO2) 3,00x Long Open End (MS) – ISIN: DE000MC3SF30 WKN: MC3SF3

Faktor Zertifikat auf ICE Europe ECX EUA Future (CO2) 5,00x Long Open End (MS) – ISIN: DE000MC3SF55 WKN: MC3SF5

Faktor Zertifikat auf ICE Europe ECX EUA Future (CO2) 2,00x Long Open End (MS) – ISIN: DE000MC3SF22  WKN: MC3SF2

Unlimited Indexzertifikat auf CO2 Emissionsrechte ICE (Commerzbank) – ISIN: DE000DR1WBM0 WKN: DR1WBM

Unlimited Trackerzertifikat auf CO2 Emissionsrechte ICE – ISIN: DE000CU3RPS9 WKN: CU3RPS

Short / auf fallende CO2 Preise spekulieren

Faktor 3.0x Short Zertifikat auf CO2 Emissionsrechte ICE – ISIN: DE000MA03HR3 WKN: MA03HR

Faktor 5x Short Zertifikat auf CO2 Emissionsrechte ICE – ISIN: DE000SF1CHU9 WKN: SF1CHU

Hier auch ein Beitrag der Deutschen Welle zu dem Thema und zwei Interviewpartnern aus verschiedenen Persektiven auf das Thema in 2019:

Wie sieht es bei dir aus? Hast du bereits CO2 Zertifikate als Privatanleger gekauft bzw. passende Derivate dazu? Mit welchen Papieren hast du gehandelt und wie sind deines Trades aufgegangen?