RaboBank kommt mit RaboDirect nach Deutschland

Die niederländische Rabobank kommt nach Deutschland. Mit ihrer Zweigniederlassung RaboDirect ist es nun möglich auch in Deutschland ein Tagesgeldkonto bei der Rabobank zu führen. Zum Start des Ablegers gibt es attraktive Zinsen in Höhe von 2,40% für Tagegeld und ein wenig mehr für Geld für verschiedene Formen des Festgeldes. Zum Vergleich, mit dieser Zinshöhe für Tagesgeld liegen sie derzeit im oberen Drittel der Zinstabelle, wie weiter unten dargstellt.

Aktueller Stand bei Tagesgeld:

 

Alles in allem ein attraktives Angebot mit dem man sich einmal beschäftigen sollten, wenn man aktuell mit dem Gedanken spielt ein Tagesgeldkonto zu eröffnen und sein Geld für sich ein bisschen besser arbeiten zu lassen.