Rabobank schließt in Deutschland – Was sind jetzt die Alternativen?

Die Rabobank hatte uns als lieben Kunden ja vor einiger Zeit mitgeteilt, dass Schluss ist mit dem Deutschlandgeschäft (im Bereich Privatkunden), da in der negativen Marktlage einfach kein Geld zu verdienen ist.

Nach und nach erhält man nun seit Juli die ganzen Offboarding-Mails, um zu wissen wann genau was schließt bei der Rabobank. Bis wann kann ich meinen Freistellungsauftrag noch einmal ändern oder auch was denn dann mit meiner Jahresteuerbescheinigung 2021 sein wird oder auf welches Konto wird das restliche Geld überwiesen? Hier nochmal die wichtigsten Dinge, bevor man nicht mehr so einfach an sein Rabobankonto kommt:

Letzte Änderung Ihres Freistellungsauftrags
„Für aktive Konten können Sie Ihren Freistellungsauftrag noch bis zum 29.10.2021 um 17 Uhr anpassen. Später eingehende Aufträge können wir leider nicht mehr berücksichtigen.“

Abschließender Kontoauszug
„Den letzten Kontoauszug/Rechnungsabschluss erstellen wir Anfang November für Sie. Nach der Kontoschließung haben Sie für weitere 60 Tage Zugriff auf Ihren persönlichen Kontobereich und können sich so ganz einfach den letzten wie auch alle vorherigen Kontoauszüge herunterladen.“

Jahressteuerbescheinigung 2021
„Auch bereits ab Anfang November steht Ihre Steuerbescheinigung für das Jahr 2021 in Ihrem persönlichen Kontobereich zum Herunterladen zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice, wenn der Zugang zu Ihrem Kontobereich zuvor bereits deaktiviert wurde.“

Tagesgeldkonto Euro sparen

Grundsätzlich finde ich es sehr schade, dass die Rabobank schließt. Gerade deren Onlinebanking fand ich recht vernünftig und speziell mit der Möglichkeit auch Unterkonten zu bilden sehr sehr gut – ob die jeweils noch unterschiedliche Festgeldzinsen lieferten war für mich eher zweitrangig. Tja, nun heißt es ein neues Tagesgeldkonto zu finden, vor allem eines mit der Option der Unterkonten, was ich so bisher recht wenig gesehen habe. Moneyyou hatte das mit den Unterkonten früher einmal angeboten, aber auch diese Bank hat auf das aktuelle Niedrigzinsumfeld reagiert und ihren Kontodienst bereits eingestellt.

Somit sehen die Alternativen zur Rabobank bisher recht beschaulich aus, gerade wenn man auf Unterkonten für verschiedene Sparziele aus ist. Statt bisher ein Tagesgeldkonto mit Unterkonten werden es nun vermutlich drei verschiedene Tagesgeldkonten bei drei verschiedenen Banken oder Sparkassen. Das wird ein Spaß! Was sind deine Alternaitven nach der Kontoschließung? Ich bin aktuell noch am Vergleichen.