Sicher Geld Anlegen

Die Lage hat sich nach wie vor noch nicht eindeutig beruhigt und für viele Sparer ist es nachwievor schwierig ihr wohlverdientes Geld sicher anzulegen. Aktuell und am sichersten ist wohl ein deutsches Tagesgeldkonto. Favorit ist dabei von unserer Seite die 1822 Direktbank, was eine Tochter der Sparkasse ist somit ziemlich sicher ist.

Relativ einfach lässt sich ein Konto eröffnen und das Geld für 2,75% Zinsen jährlich anlegen. Die Einlage ist zudem täglich verfügbar und die Einlagensicherung besteht aus drei Elementen:

Die 1822direkt gehört – als 100%ige Tochter der Frankfurter Sparkasse –  wie jede deutsche Sparkasse dem Haftungsverbund der Sparkassen-Finanzgruppe an. Dieses System besteht aus den folgenden drei Elementen:

  • den Sparkassenstützungsfonds der regionalen Sparkassen- und Giroverbände,
  • der Sicherungsreserve der Landesbanken/Girozentralen und
  • dem Sicherungsfonds der Landesbausparkassen.

Die Stiftung Warentest sagt in der Finanztest „gut“ zum Tagesgeldkonto der 1822 Direktbank. (Testsieger: comdirektbank ebenfalls mit „gut„)


Über Maximilian

Vier Jahre BWL-Studium und schon immer ein großes Interesse am Wirtschaftsleben lassen Max die ein oder andere Sichtweise und News zu aktuellen Wirtschaftsthemen verfassen.